Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kultur
29.01.2020
06.09.2020 16:01 Uhr

MUSIKSCHULE WIL MIT "RONDA REDONDA" AUSGEZEICHNET

Das Angebot «Ronda redonda» der Musikschule Wil wurde am diesjährigen Wettbewerb des Forums Musikalische Bildung mit dem Zertifikat «GoodPractice» ausgezeichnet. Am schweizweit grössten Anlass dieser Art, der alle zwei Jahre stattfindet, findet jeweils ein Wettbewerb für neue und innovative Projekte von Schweizer Musikschulen statt.

(Stadt Wil) Grundidee der «Ronda redonda» ist eine frühe Förderung der Kinder im Bereich der Sprache und der Musik auf eine spielerische Art und Weise. Das Angebot richtet sich an Eltern mit kleinen Kindern im Alter von zwei bis vier Jahren. Dabei entsteht ein erster Kontakt zur deutschen Sprache. Der Kurs wird auch in Spanisch angeboten. Es werden Lieder erlernt und gesungen, Finger- und Bewegungsspiele gemacht und mit einfachen Instrumenten Geräusche und Rhythmen produziert.

Die Lektionen, welche von Musiklehrerin Claudia Demkura geleitet werden, können in den Sprachen Deutsch oder Spanisch besucht werden. Durch das Angebot entstehen kulturübergreifende Beziehungen der Kinder und der Eltern, die auch schon zu weiteren Anlässen wie Lesungen oder Länderabenden geführt haben. Die nächsten Kurse der «Ronda redonda» beginnen nach den Sommerferien. Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind auf der Website der Musikschule Wil zu finden: www.mswil.ch.

Wil24