Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport Regional
08.02.2020
06.09.2020 16:01 Uhr

WILER NIEDERLAGE IN KRIENS

Für den FC Wil gibt es auch im dritten Spiel im neuen Jahr keine Punkte. Im Krienser Kleinfeld verliert die Truppe von Trainer Ciriaco Sforza mit 0:2. Sein Debüt bei den Äbtestädtern gab Angreifer Julian von Moos.

Weiterhin muss der FC Wil im Jahre 2020 auf die ersten Punkte warten. Gegen den SC Kriens musste sich der FC Wil mit 0:2 geschlagen geben. Die Ostschweizer mussten den ersten Gegentreffer bereits in der vierten Minute hinnehmen. Nico Siegrist traf vom Elfmeterpunkt aus zur Führung für die Zentralschweizer.

Keine Tore in der zweiten Halbzeit

Kurz vor dem Pausenpfiff kamen die Krienser zu ihrem zweiten Treffer. Omer Dzonlagic traf mit einem technischen Kunststück, indem er den Ball mit der Hacke ins Tor von Mossi spendierte. Der Tabellenvierte brachte den Vorprung vor über 1'300 Fans über die Zeit.

SC Kriens - FC Wil 2:0 (2:0)

Samstag, 8. Februar 2020, 17:30 Uhr / Kleinfeld, Kriens Telegramm

Tabelle Brack.ch Challenge League

RANG TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01 FC Lausanne-Sport 20 13 4 3 52:18 +34 43
02 Grasshopper Club Zürich 21 9 7 5 31:26 +5 34
03 FC Vaduz 20 9 5 6 42:33 +9 32
04 SC Kriens 21 10 2 9 28:29 -1 32
05 FC Winterthur 21 7 7 7 24:33 -9 28
06 FC Wil 1900 21 8 3 10 34:33 +1 27
07 FC Stade-Lausanne-Ouchy 21 8 3 10 29:35 -6 27
08 FC Aarau 20 6 7 7 32:37 -5 25
09 FC Schaffhausen 21 5 8 8 18:32 -14 23
10 FC Chiasso 20 3 4 13 26:40 -14 13
 
Wil24