Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Wil SG
29.04.2020
06.09.2020 16:10 Uhr

SOLIDARITÄT IN DER KRISE: MIETREDUKTIONEN HELFEN KMU

(JG) Corona-Zeiten: Geschäftsvermieter und Geschäftsmieter aus Uzwil fanden eine faire Lösung, um den Schaden durch die Pandemie zu teilen und eine langfristige Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Auch in der Region Wil-Fürstenland gibt es zahlreiche Geschäfte, die aufgrund der Corona-Pandemie temporäre Umsatzeinbrüche von bis zu 100% erleiden. Mit der Unterstützung für Kurzarbeit gibt es Erleichterungen bei den Lohnzahlungen, aber für Fixkosten wie die Miete der Geschäftsräume gibt es keine Unterstützung.

Der Bundesrat hat deshalb empfohlen, dass sich Vermieter und Mieter in Verhandlungen selber auf einen "Lastenausgleich" einigen.

Eine solche Lösung hat die Vermieterin Max Gianini AG an der Bahnhofstrasse 100 in Uzwil mit den Corona-geschädigten Geschäftsmietern gefunden: jeweils 50%-Reduktion der Basismiete für die Monate März und April.

Die Geschäftsmieter der Liegenschaft Bahnhofstrasse 100, Uzwil, bedanken sich an dieser Stelle für das Entgegenkommen, worüber sie auch den Bundesrat ins Bild gesetzt haben.

Wil24