Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kanton SG
05.05.2020
06.09.2020 16:11 Uhr

SUSANNE HARTMANN ÜBERNIMMT BAUDEPARTEMENT

Heute traf sich der neugewählte Regierungsrat 2020/24 zur ersten, konstituierenden Sitzung, an welcher die Zuteilung der Departemente geregelt wurde. Die bisherige Wiler Stadtpräsidentin Susanne Hartmann übernimmt das Baudepartement, der Wiler Stefan Kölliker bleibt an der Spitze des Erziehungsdepartements und Marc Mächler aus Zuzwil ist neu für das Finanzdepartement verantwortlich.

Die neue Regierung für die Amtsdauer 2020/2024 ist heute erstmals zusammengekommen, um sich zu konstituieren. An der Sitzung hat sie die Departemente untereinander verteilt. Ab dem 1. Juni 2020 präsentiert sich die Zuteilung wie folgt (in der Reihenfolge der Anciennität):

Departement Neue Führung Bisherige Führung
Bildungsdepartement Stefan Kölliker (SVP) Stefan Kölliker (SVP)
Sicherheits- und Justizdepartement Fredy Fässler (SP) Fredy Fässler (SP)
Gesundheitsdepartement Bruno Damann (CVP) Heidi Hanselmann (SP)
Finanzdepartement Marc Mächler (FDP) Benedikt Würth (CVP)
Baudepartement Susanne Hartmann (CVP) Marc Mächler (FDP)
Volkswirtschaftsdepartement Beat Tinner (FDP) Bruno Damann (CVP)
Departement des Innern Laura Bucher (SP) Martin Klöti (FDP)

Auch in der Führung der Staatskanzlei kommt es auf den 1. Juni 2020 zu einem Wechsel an der Spitze. Der Kantonsrat hatte in der Februarsession Vizestaatssekretär Dr. Benedikt van Spyk zum Nachfolger von Canisius Braun gewählt.

Die Medienorientierung am 5. Mai  2020 im Re-play.



Wil24