Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kultur
10.08.2020
06.09.2020 16:23 Uhr

KUNSTAUSSTELLUNG VILLA SUTTER MÜNCHWILEN

Skulpturen und träumerische Bilder sind die Komponenten der kommenden Kunstausstellung in der Villa Sutter.

(pd) In den Räumen der Villa Sutter in Münchwilen werden ab Sonntag, 23. August 2020 Arbeiten von zwei Ostschweizer Kunstschaffenden mit  gegensätzlicher Arbeitsweise zu sehen sein. Durch ihre Unterschiedlichkeit kontrastieren sie sich reizvoll.

Die Erwachsenenbildnerin Judith Lüthi aus Landschlacht formt aus Beton elegante Skulpturen. Sie präsentiert den kompakten Werkstoff  auf eine ungewohnte Weise und lässt ihn die Besucher neu erleben.

Traumartiges abgebildet

Für den Farbdesigner Thomas Bertolf aus Balterswil ist Kunst die Bild-Sprache, mit der er sich selber ausdrückt. Traumhaftes und Phantastisches will er in seinen Bilderwelten veranschaulichen.

Zu seiner Arbeitsweise meint er: «Seit mehr als 25 Jahren befasse ich mich mit Farben und Formen. Ihre emotionale Energie, die Wirkung auf das Empfinden, auf die Stimmung und auf das Unterbewusstsein inspiriert mich, stets Neues zu schaffen.»

Ausstellungsdauer: 23. August bis 25.Oktober 2020

Vernissage: Sonntag, 23. August 2020, 10.30 Uhr

www.villa-sutter.ch

Wil24