Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
17.08.2020
06.09.2020 16:23 Uhr

SIEBTE WILER SOMMERORGEL MIT TOCCATAWIL

Die siebte Wiler Sommerorgel findet am Freitag, 21. August 2020 statt. Ab 17.30 Uhr verwöhnt Sie das Peter-Kafi-Team mit Leckereien, ab 19 Uhr dürfen die musikalischen Leckerbissen in Kurzkonzerten genossen werden. Der Eintritt ist frei.

(pd) Nachdem die erste Jahreshälfte 2020 von speziellen Herausforderungen geprägt war, verspricht die diesjährige Sommerorgel nun ein prachtvolles Konzerterleben, das gepaart mit dem kulinarischen Verwöhnprogramm des Peter Kafi eine Weile alles vergessen lassen wird. Der Titel ist Programm: „Schlaghauch – Schlagwind – Schlagobers!“. Schlagobers – der österreichische Begriff für Rahm, Sahne, Nidel – dazu der Hinweis auf ein originelles Musikprogramm – wer vermag da zu widerstehen?

Als Special Guests wird dieses Jahr zweimal das Duo corAmar auftreten: Coretta Bürgi und Markus Brechbühl werden mit Stimme und Percussion bildhafte Stücke wie „Hexenlied“ und „Meer“ aufführen – Stücke, die im jahrelangen Improvisieren und Arrangieren von Märchenthemen entstanden sind. Begleitet werden sie an der Orgel von Markus Leimgruber, welcher auch als Moderator durch den Abend führt.

Des Weiteren werden Orgelwerke erklingen, die weniger in Gottesdiensten zu hören sind, wie beispielsweise Nachtstücke verschiedenster Komponisten, ein Capriccio sowie eine Nachtigall-Nachahmung, prächtige Orgelmusik der Französischen Romantik und vieles mehr. Als Solist/innen musizieren Marie-Louise Eberhard Huser, Monika Bernold-Bissig, Stephan Giger und Dieter Hubov.

Selbstverständlich nimmt aber auch das gesellige Beisammensein einen wichtigen Stellenwert ein: Das Peter-Kafi-Team Wil wird Besucherinnen und Besucher auf dem Areal der Kirche kulinarisch verwöhnen.

Freitag, 21.August 2020 Kreuzkirche Wil Peter Kafi / Katholisches Pfarreizentrum

SCHLAGHAUCH - SCHLAGWIND - SCHLAGOBERS! Siebte Wiler Sommerorgel

17.30 Uhr Kulinarischer Start im Peter Kafi

19.00-22.00 Uhr Kurzkonzerte jede halbe Stunde

19.00 Uhr "Von Hauch bis Schlag" Duo corAmar Coretta Bürgi (Stimme, Markus Brechbühl, Perkussion) Markus Leimgruber, Orgel

19.30 Uhr "Toccata und ein Hauch von Vision" Monika Bernold-Bissig, Orgel

20.00 Uhr "Schlagstück und Flügelschlag" Marie-Louise Eberhard Huser, Chororgel

20.30 Uhr "Toccata und Nachtstücke" Stephan Giger, Orgel

21.00 Uhr "Französische Orgelmusik der Roma

ntik" Dieter Hubov, Orgel21.30 Uhr "Von Hauch bis Schlag" Duo corAmar Coretta Bürgi (Stimme, Markus Brechbühl, Perkussion) Markus Leimgruber, Orgel

Wil24