Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
16.08.2020
06.09.2020 16:24 Uhr

PACKENDE BILDER VON JOHANNAS: VERNISSAGE IN DER GALERIE AM NOLLEN

Man lässt sich gerne von JOHannaS inspirieren. Mit ihren achtzig Jahren ist die Künstlerin auch Vorbild und Wegweiserin für ein lebenslanges Engagement. Sie ist jetzt bis am 30. August zu Gast bei Claudia Wenger in der Galerie am Nollen, Hosenruck.

Wir publizieren auf wil24.ch eine Auswahl an Impressionen von der Vernissage, die am Freitag, 14. August stattgefunden hat, und weisen auf die weiteren Termine hin, die den Interessierten bis am 30. August Gelegenheit bieten, die Künstlerin, ihr neues Buch und einige ihrer Werke kennen zu lernen.

JOHannaS ist eine vielseitig interessierte Persönlichkeit. Neben Malen ist Reisen ihre grosse Leidenschaft; sie hat über 100 Länder bereist und zeigt ihre Werke dieses Jahr an 17 Ausstellungen.

2018 gewann sie die "Limmex-Goldmedaille" für aussergewöhnliche Menschen. Die Medaille ist eine einzigartige Auszeichnung "für aussergewöhnliche Menschen über 65", die mit ihrer Lebensweise und ihren Geschichten eine Quelle der Inspiration für andere sind.

In der Galerie am Nollen  Sonntag, 16. August 2020, ab 11:00 Uhr: Matinée/ Buchpräsentation

Sonntag, 23.8. 2020, 15 h Führung durch die Künstlerin

Sonntag, 30.8. 2020, 14 - 17 Uhr: Finissage

Ordentliche Öffnungszeiten bis am 30. August: DI / FR von 16 - 19 Uhr und MI / SA und SO von 14 - 17 Uhr

Johanna Schneider ist an den Sonntagen persönlich in der Ausstellung anzutreffen.



Claudia Wenger, Galerie am Nollen, und die ausstellende Künstlerin JOHannaS anlässlich der Vernissage vom 14. April 2020: