Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
26.09.2020
28.09.2020 12:31 Uhr

STV Wil erhält neue Strukturen und neues Logo

Die Mitglieder des Stadtturnvereins Wil stimmten an der ausserordentlichen Vollversammlung vom 24. September 2020 den zukunftsgerichteten neuen Statuten zu. Passend zu diesem Schritt wurde das neue Vereinslogo präsentiert.

Nachdem die 38. Vollversammlung sowie die geplante ausserordentliche Vollversammlung vom Frühling auf den Herbst 2020 hatten verschoben werden müssen, wurden am vergangenen Donnerstag die Weichen für die Zukunft des Vereins gestellt. Die neuen Statuten sehen vor, dass der Verein nicht mehr aus Riegen, sondern aus den Sportsparten Turnen, Volleyball und Fitness besteht. Dabei werden auch die jeweiligen Nachwuchsabteilungen in die Sparten integriert. Die bisherige Frauen- sowie Männerriege blieben mit dem Verein als eigenständige Riegen verbunden.

Christian Geser wird Ehrenmitglied

Das Präsidium übernimmt der bisherige Co-Präsident Ralph Wüthrich. Christian Geser, der bisher ebenfalls als Co-Präsident amtete, trat aus dem Vereinsvorstand zurück und wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Weiterhin im Vereinsvorstand mitwirken wird Daniel Scholz, Finanzen. Neu gewählt wurde Esther Andermatt als Präsidentin des neu geschaffenen Mitgliederrates. Vakant bleibt das Ressort Marketing. Erfreulich ist, dass für die Übernahme der Bereiche Administration und Veranstaltungen, die gemäss den neuen Statuten nicht mehr offiziell gewählt werden müssen, zwei junge Vereinsmitglieder gewonnen werden konnten. Als Gemeinsinn-Förderer, der sich in der Vergangenheit ausserordentlich für den Stadtturnverein Wil einsetzte, wurde in diesem Jahr nicht wie üblich eine Einzelperson geehrt. Vielmehr ging diese Auszeichnung an das gesamte Strategie-Team, welches sich in den vergangenen drei Jahren intensiv mit den neuen Vereinsstrukturen auseinandersetzte und die Statuten erarbeitete.

Vereinslogo

Aufgezeigt wurden an der Vollversammlung auch die Details der Zusammenarbeit mit dem RLZO Kunstturnen. Der Stadtturnverein Wil bekennt sich als Satellit des regionalen Leistungszentrums zum Leistungssport. Eine Überraschung war die Präsentation des neuen Vereinslogos. Die langjährige Tradition des Vereins wird betont und der Bär symbolisiert die Verbundenheit mit der Stadt Wil. Trotzdem wirkt das Logo frisch und zukunftsgerichtet. Die Rechnung sowie das Budget des Vereins waren bereits im Vorfeld mittels schriftlicher Abstimmung genehmigt worden.

 

Susanne Wahrenberger