Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
04.10.2020
04.10.2020 22:03 Uhr

"P26 Tina" Susi Noger und Werner Alex Walser bei RPP

Eine mutige Frau und Mutter. Moderator Roland P. Poschung besuchte zum Vorgespräch Susi Noger von der P-26 in St. Gallen.
Moderator Roland P. Poschung (RPP), Botschafter der Stadt Wil 2019/2020, lädt ein zur Neulancierung von "Persönlich im Hof zu Wil" am Sonntag, 25. Oktober 2020, Beginn 10:00 Uhr.

Die Corona-Pandemie hatte auch das Programm der Volkshochschule Wil durcheinander gebracht. So musste das «Persönlich im Hof zu Wil» mit Astronaut, Prof. Claude Nicollier und Dr. Bruno Zanga, Kommandant der Kantonspolizei St. Gallen, abgesagt werden. Umso grösser ist die Vorfreude auf den Re-start.

Das faszinierende Leben von Noger und Walser

Als Mitglied der P-26, eine geheime Kaderorganisation zur Aufrechterhaltung des Widerstandswillens in der Schweiz im Kalten Krieg im Fall einer Besetzung, hatte die St. Gallerin Susi Noger, alias Tina, eine wichtige Rolle. Sie spricht über ihre Erfahrungen und die Aufdeckung. Als zweiten Ehrengast dürfen wir Werner Alex Walser begrüssen. Er war Militär-Kampfjetpilot, Swissair-Captain, Fachbuchautor und ist heute erfolgreicher Krimi- und Roman-Schriftsteller. Auch er wird von einem sehr spannenden Leben erzählen.

Anmeldungen

Die Volkshochschule Wil hält die Hygienevorschriften des BAG ein. Anmeldungen und Auskünfte an VHS Wil, Hof zu Wil, Marktgasse 88, 9500 Wil, info@vhs-wil.ch / www.vhs-wil.ch. Eintritt: Fr. 20.-.

Engagiert auch als TV-Flugzeugexperte. Werner Alex Walser lebt in Bronschhofen und hat sich als Buchautor einen guten Namen gemacht.
pd