Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
19.10.2020

FC Wil verlängert mit Argtim Ismaili

Der FC Wil hat den Vertrag mit dem an der Hüfte operierten Argtim Ismaili frühzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Sein Kontrakt läuft nun bis am 30. Juni 2022.

Die Wiler schreiben in ihrer Mitteilung, dass sich Argtim Ismaili diese frühzeitige Vertragsverlängerung aus sportlichen Gründen verdient habe.

Hier die Medienmitteilung des FC Wil: 

Der FC Wil 1900 verlängert den Vertrag mit Argtim Ismaili (21) vorzeitig bis zum 30. Juni 2022. Der bisherige Vertrag hatte eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2021. Mittelfeldspieler Argtim Ismaili stammt aus dem eigenen Nachwuchs und bestritt in der vergangenen Saison 11 Spiele mit der ersten Mannschaft. Die sportliche Entwicklung des «Eigengewächses» verlief sehr positiv. Leider steht Argtim derzeit nach einer Hüftoperation für mehrere Monate nicht zur Verfügung. «Argtim hat sich eine Vertragsverlängerung primär mit seiner positiven sportlichen Entwicklung verdient. Zudem möchten wir ihm mit dieser vorzeitigen Vertragsverlängerung in einer schwierigen Phase den Rücken stärken und unsere Wertschätzung zeigen», meint FC Wil 1900-Sportchef Jan Breitenmoser. Auf diesem Weg wünschen wir Argtim gute Besserung und viel Zuversicht.

mas/FC Wil