Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
In-/Ausland
04.11.2020
05.11.2020 10:25 Uhr

213 für Trump – 253 für Biden: 270 ist das Ziel

Für den Sieg braucht es 270 Stimmen der Elektoren, Biden hat zurzeit mehr Stimmen. Aber es fehlen noch 8 Staaten, in denen Trump fast überall vorne liegt. Er erklärt sich bereits zum Sieger.

Die amerikanischen Präsidentschaftswahlen verlaufen spektakulär, es ist noch nichts entschieden. Republikaner Donald Trump (74) oder Demokrat Joe Biden (77)? Trump kommt zurzeit auf 214 Elektoren-Stimmen, Biden auf 253. Es sieht gut aus für Biden...

Trump spricht von Betrug

Allerdings: Präsident Donald Trump spricht angesichts der Verzögerung bei einem Wahlergebnis bei der US-Wahl von «Betrug». Er kündigte im Weissen Haus an, vor das oberste Gericht zu ziehen.

Ein möglicher Fall: Was würde passieren, falls Biden Pennsylvania nur knapp mit Hilfe der verspätet eingetroffenen Briefwahlstimmen gewinnen würde? Falls die Richter die Stimmen für ungültig erklärten, verlöre Biden die 20 Wahlleute des Bundesstaats und damit womöglich die Wahl. Bis dies definitiv so feststehen könnte, würde es etwa einen Monat dauern...

Das Wahl-Resultat ist offiziell immer noch offen!

 

wil24