Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
20.03.2021
20.03.2021 20:22 Uhr

FC Wil mit Heimniederlage gegen Kriens

Bild: wil24/jg
Im Heimspiel muss sich der FC Wil dem SC Kriens mit 0:2 beugen. Die Äbtestädter kassieren einen frühen Gegentreffer und müssen die Entscheidung in der Nachspielzeit hinnehmen.

Der FC Wil unterlag zu Hause dem SC Kriens mit 0:2. Für die Alex Frei-Elf war es bereits die zweite "Zu-Null-Niederlage" in Folge. Die Äbtestädter gerieten früh in Rückstand. In der neunten Spielminute hatten die Zentralschweizer im Strafraum sehr viel Platz und konnten sich den Ball ohne grosse Gegenwehr zu spielen. Izer Aliu traf schlussendlich mit einem satten Schuss.

Erste Chance für Wil

Nach knapp 20 Minuten kamen die Einheimischen zur ersten Möglichkeit. Lavdim Zumberi drückte ab, aber Kriens-Torhüter Pascal Brügger konnte den Ball entschärfen. Kurz darauf musste Philipp Köhn einen Kopfball von Marijan Urtic in extremis abwehren. Die Elf von Alex Frei hatte in der ersten Hälfte zwar mehr Ballbesitz (60:40), doch ausser der Chance von Zumberi schaute nicht viel heraus.

Wiler Ansturm

Die zweite Hälfte war ein Anrennen der Wiler, aber etwas Zählbares schaute nicht heraus. In den letzten zehn Minuten konnten die Wiler auch noch in Überzahl agieren, aber es gelang ihnen kein Treffer. In der Nachspielzeit erhöhten die Krienser noch auf 2:0. Mark Marleku spielte praktisch die ganze Wiler Abwehr im Alleingang aus und traf aus spitzem Winkel zum 2:0. 

FC Wil – SC Kriens 0:2 (0:1)
Samstag, 20. März 2021, 18:15 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm

Tabelle Challenge League

RANG   TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01   Grasshopper Club Zürich 26 15 6 5 45:28 +17 51
02   FC Thun 26 13 5 8 41:34 +7 44
03   FC Stade-Lausanne-Ouchy 26 11 10 5 40:27 +13 43
04   FC Schaffhausen 26 11 9 6 45:34 +11 42
05   FC Aarau 26 11 6 9 47:40 +7 39
06   FC Winterthur 26 9 8 9 40:36 +4 35
07   FC Wil 1900 26 8 7 11 25:33 -8 31
08   Neuchâtel Xamax FCS 26 8 2 16 26:44 -18 26
09   SC Kriens 26 6 7 13 27:36 -9 25
10   FC Chiasso 26 5 6 15 22:46 -24 21
mas