Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
03.04.2021
03.04.2021 21:04 Uhr

Der FC Wil verliert beim FC Thun

Bild: Screenshot SFL NOW
Für den FC Wil gibt es im dritten Spiel hintereinander keine Punkte. In der Thuner Stockhorn Arena muss die Alex Frei-Elf in der Schlussphase zwei Tore einstecken und verliert mit 1:3.

Im Berner Oberland gab es für den FC Wil keine Punkte. Nach einer torlosen ersten Hälfte mussten sich die Äbtestädter am Ende mit 1:3 geschlagen geben. Dabei kassierten die Ostschweizer erst kurz vor Spielende die entscheidenden Gegentreffer.

Keine Tore bei Spielhälfte

Der FC Wil brachte in der ersten Hälfte in der Thuner Stockhorn Arena in der Offensive nicht viel zustande. Einen einzigen Schuss kam auf das Gehäuse der Berner Oberländer. Jedoch blieb die Abwehr sehr solide und liess dem Tabellenzweiten kaum Möglichkeiten für einen Treffer.

Schneller Rückstand

Die Elf von Trainer Alex Frei musste kurz nach Wiederaufnahme der Partie den Führungstreffer hinnehmen. Saleh Chihadeh verwertete ein Zuspiel von der rechten Seite und erwischte FC Wil-Torhüter Philipp Köhn in der nahen Ecke.

Ausgleich per Elfmeter

Die Antwort der Gäste aus der Äbtestadt folgte jedoch prompt. Valon Fazliu wurde in der 53. Minute gefoult und versenkte den fälligen Elfmeter gleich selbst zum Ausgleich. Zwar ahnte Thun-Keeper Andreas Hirzel die richtige Ecke, doch der Schluss war zu platziert.

Vorentscheidung kurz vor Schluss

Rund neun Minuten vor Spielende gingen die Platzherren erneut in Führung. Daniel Dos Santos brachte den Tabellenzweiten wieder auf die Siegesstrasse. Bei einer Flanke von Dennis Salanovic konnte Köhn nicht eingreifen und Captain Muntwiler legte danach, bei seinem Abwehrversuch sehr unglücklich für Dos Santos auf.

Dritter Treffer in der Nachspielzeit

In der Nachspielzeit erzielten die Thuner bei einem Konter noch das 3:1. Gabriel Kyeremateng überlistete dabei Torwart Köhn mit einem Heber. Die Wiler zeigten eine ansprechende Leistung, welche aber nicht mit Punkten belohnt wurde.

FC Thun - FC Wil 3:1 (0:0)
Samstag, 3. April 2021, 18:15 Uhr / Stockhorn Arena Thun
Telegramm

Tabelle Challenge League

RANG   TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01   Grasshopper Club Zürich 27 15 6 6 46:32 +14 51
02   FC Thun 27 14 5 8 44:35 +9 47
03   FC Stade-Lausanne-Ouchy 27 11 11 5 41:28 +13 44
04   FC Schaffhausen 27 11 9 7 45:35 +10 42
05   FC Aarau 27 12 6 9 48:40 +8 42
06   FC Winterthur 27 9 8 10 40:37 +3 35
07   FC Wil 1900 27 8 7 12 26:36 -10 31
08   Neuchâtel Xamax FCS 27 9 2 16 30:45 -15 29
09   SC Kriens 27 6 8 13 28:37 -9 26
10   FC Chiasso 27 6 6 15 23:46 -23 24
mas