Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
05.04.2021

Standortbestimmung für die Wiler Geräteturnerinnen

Turnerinnen der Kategorien 4 bis 6. Bild: STV Wil
Eineinhalb Jahre ist es her, seit die Geräteturnerinnen des Stadtturnvereins Wil ihre Übungen das letzte Mal an einem offiziellen Wettkampf präsentieren konnten. Auch für die erste Saisonhälfte 2021 sind bereits alle Wettkämpfe abgesagt. Damit die Turnerinnen ihr Können trotzdem wieder einmal unter Wettkampfbedingungen zeigen konnten, organisierte das Leiterteam am 1. April 2021 einen vereinsinternen Wettkampf.

In der Kategorie 1 zeigte Chiara Schönenberger die besten Leistungen und durfte zuoberst auf das Podest steigen. Die ersten Plätze in den Kategorien 2 und 3 gingen an Juna Blatt und Joana Egli. Nisha Bleifuss hiess die Siegerin in der Kategorie 4 und in der Gruppe der Turnerinnen K5 und K6 gewann Anaïs Rimle. Auch wenn noch nicht alle Übungen fehlerlos gelangen, zeigte sich doch, dass die Turnerinnen die lange Trainingsphase gut nutzen und Fortschritte erzielen konnten.

Susanne Wahrenberger, Stadtturnverein Wil