Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Bildung
29.04.2021
30.04.2021 11:00 Uhr

Instrumente werden per Video vorgestellt

Bild: istockphoto.com
Die Jugenmusikschule Wil-Land präsentiert auf ihrer Website alle Instrumente, die gelernt werden können. Zudem wird während den «Wochen des offenen Unterrichts» vom 3. Mai bis 14. Mai 2021 Interessierten jeden Alters Gelegenheit geboten, in den Musikunterricht hineinzuschnuppern.

Aufgrund der Corona-Massnahmen muss die Jugendmusikschule (JMS) den Tag der offenen Türe in einer anderen Form durchführen. Es werden 2 Optionen angeboten.

"Digitaler Spielgarten" 

Alle sind zum «Digitalen Spielgarten» eingeladen. Bei diesem werden die Instrumente auf eine spannende, lustige Art und Weise vorgestellt. Infos zu den Instrumenten, diverse Videos, ein Quiz und das Tool «Zuhause komponieren für Anfänger und Profis» sind unter der Website www.musiclife.ch aufgeschalten. Ausserdem werden Fragen beantwortet.

Jetzt online:
musiclife.ch/digitaler-tag-der-offenen-tuere-spielgarten

Mit Beispielen wie hier: Junger Bub spielt Trompete bei „die grössten Schweizer Talente“:

Schnupperlektionen

Schnupperlektionen bieten die Möglichkeit, das gewählte Instrument auszutesten, um sich ein genaues Bild zu machen. 

In dieser Zeit ist es möglich, in den normalen Musikunterricht «hineinzuschnuppern» und den Musiklehrern/innen beim Unterricht über die Schulter zu schauen. Hierbei können Interessierte, die sich für das kommende Schuljahr neu anmelden möchten, einen Einblick in die musikalische Arbeit der Musikschule gewinnen.

Die Anmeldung und Zuteilung erfolgt über das Sekretariat der Jugendmusikschule Wil-Land. Zusätzlich bietet die JMS Wil-Land Schnupperlektionen an. Bei diesen kann man das gewählte Instrument ausprobieren, um sich ein genaues Bild zu machen. Gerne bieten die Lehrpersonen im Rahmen der Schnupperstunde auch eine Beratung an. Weitere Infos sind unter der Website www.musiclife.ch/angebot zu finden.

Jugendmusikschule Wil-Land