Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
08.05.2021
09.05.2021 12:19 Uhr

FC Wil mit wichtigem "last second"-Punktgewinn

Bild: Screenshot SFL NOW
Der FC Wil erreicht in Neuenburg beim 2:2-Unentschieden einen wichtigen Punkt. Dabei muss die Elf von Trainer Alex Frei viel durchmachen und liegt bis kurz vor Schluss im Rückstand, ehe in der vierten Nachspielminute der viel umjubelte Ausgleichstreffer durch Noah Jones fällt.

Was für ein Abend für den FC Wil! Nach einer 1:0-Pausenführung geriet man in der zweiten Halbzeit zwischenzeitlich mit 1:2 in Rückstand und als alle mit einem Neuenburger Sieg rechneten, gelang Noah Jones in der 94. Minute doch noch der Ausgleich.

Wiler Führung durch Fazliu

Der FC Wil ging in der 29. Spielminute in Führung. Einmal mehr kamen die Äbtestädter einen Elfmeter zugesprochen. Silvio wurde im Strafraum von Mveng gefoult und vom Punkt aus traf Valon Fazliu. Das Team von Alex Frei hatte in den ersten 45 Minuten etwas mehr Ballbesitz und liess in der Defensive nicht viel zu.

Schneller Ausgleich

Kurz nach der Pause musste der FC Wil den Ausgleich hinnehmen. Eine Flanke von der rechten Seite von Raphaël Nuzzolo köpfte Topscorer Louis Mafouta ins Netz. Es war aber eine unübersichtliche Szene, zunächst sah es nach einem Offside aus, doch der Unparteiische gab schlussendlich den Treffer für die Platzherren.

Neuenburger Führung

Knappe zehn Minuten danach gingen die Gastgeber erstmals in Führung. Der eingewechselte Andréa Mutombo kam im Strafraum freistehend an den Ball und liess sich diese Chance nicht entgehen. Drei Minuten vor Schluss hatten die Wiler grosses Glück als Mafouta nur den Pfosten traf und im Gegenzug lenkte Torhüter Laurent Walthert einen Kopfball von Silvio bravourös über die Latte.

Ausgleich durch Jones

Den goldenen Wiler Schlusspunkt setzte Noah Jones mit seinem Treffer in der 94. Minute. Auf der rechten Seite tankte er sich durch und schloss wuchtig ab. Dieser eine Punkte kann in der Schlussabrechnung Gold wert sein. Am kommenden Dienstag, 11. Mai 2021, ist Tabellenschlusslicht Chiasso Gast im Bergholz.

Neuchâtel Xamax FCS - FC Wil 2:2 (0:1)
Freitag, 7. Mai 2021, 20:00 Uhr / Stade de Maladiére, Neuenburg
Telegramm

Tabelle Challenge League

RANG   TEAM SPIELE S U N TORE +/- PUNKTE
01   Grasshopper Club Zürich 33 18 7 8 56:39 +17 61
02   FC Thun 33 17 7 9 53:42 +11 58
03   FC Schaffhausen 33 15 9 9 56:43 +13 54
04   FC Aarau 33 15 7 11 59:55 +4 52
05   FC Stade-Lausanne-Ouchy 33 13 12 8 50:38 +12 51
06   FC Winterthur 33 10 10 13 47:46 +1 40
07   FC Wil 1900 33 9 9 15 39:45 -6 36
08   SC Kriens 33 8 11 14 36:42 -6 35
09   Neuchâtel Xamax FCS 33 10 4 19 33:54 -21 34
10   FC Chiasso 33 8 8 17 30:55 -25 32
mas