Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
28.05.2021
28.05.2021 15:01 Uhr

In Fischingen kracht Auto durch Hecke in Garten

Eines der Unfallfahrzeuge durchbrach in Fischingen TG eine Hecke und kam im Garten zum Stillstand. Ein 54-jähriger Lenker und eine 23-jährige Lenkerin wurden verletzt. Bild: Kantonspolizei Thurgau
Bei einem Autounfall in Fischingen sind am Donnerstag ein 54-jähriger Lenker und eine 23-jährige Lenkerin verletzt worden. Eines der Fahrzeuge kam von der Strasse ab, durchbrach eine Hecke und kam in einem Garten zum Stillstand.

Die beiden Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 17 Uhr, als der Autofahrer mit seinem Wagen von einem Parkplatz auf die Buhwilerstrasse einbog. Dabei kam es zu einem seitlich-frontalen Zusammenprall. Die genaue Unfallursache wird von der Polizei abgeklärt.

Keystone-SDA /wil24.ch