Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
07.06.2021
07.06.2021 10:15 Uhr

FC Wil startet am Mittwoch wieder mit dem Training

Bild: FC Wil 1900 / Gianluca Lombardi
Der FC Wil startet am kommenden Mittwoch, 9. Juni 2021, in die Vorbereitung. Bisher sind fünf Vorbereitungsspiele terminiert. Los geht es am Freitag, 25. Juni 2021, mit der Partie gegen den FC Zürich.

Am kommenden Mittwoch, 9. Juni 2021, startet beim FC Wil die Vorbereitung auf die neue Fussball-Saison. Noch sind bei den Äbtestädtern nicht viele Transfers über die Bühne gegangen. Dies wird jedoch in den kommenden Tagen und Wochen bestimmt noch der Fall sein.

Trainingslager in Crans Montana

Vom 16. bis 19. Juni 2021 findet in Crans Montana ein kurzes Trainingslager statt. Der Aufenthalt im Kanton Wallis wird von einem Sponsor finanziert. Nach dem Trainingslager hat die Mannschaft vom 5. bis 11. Juli 2021 einige Tage trainingsfrei. Die Saison startet am 23./24. Juli 2021.

Traditionell gegen den FC Zürich

Das erste Vorbereitungsspiel absolviert der FC Wil am Freitag, 25. Juni 2021, schon fast traditionell gegen den Super Ligisten FC Zürich. Die weiteren Kontrahenten sind der FC Vaduz, SC Austria Lustenau (AUT/2.D.), der SC Brühl und der FC Luzern. 

Spielplan Vorbereitung:

FC Zürich (SL) – FC Wil
Freitag, 25. Juni 2021, 14:00 Uhr /Heerenschürli, Zürich

FC Wil – FC Vaduz (ChL)
Freitag, 2. Juli 2021, 14:00 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil

FC Wil – SC Austria Lustenau (AUT/2.D.)
Freitag, 2. Juli 2021, 16:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil

FC Wil – SC Brühl (PL)
Freitag, 16. Juli 2021, 19:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil

FC Luzern (SL) – FC Wil
Samstag, 17. Juli 2021, 14:00 Uhr / unter Ausschluss der Öffentlichkeit

bisherige Zuzüge beim FC Wil: Josiah Daniel (Naters/1.L.), Michael Heule (St. Gallen)

Abgänge beim FC Wil: Noah Blasucci (?), Yuri-Gino Klein (?), Philipp Köhn (?), Bledian Krasniqi (Zürich), Leo Mätzler (?), Mika Mettler (?), Silvano Schäppi (?), Tician Tushi (?)

mas