Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
07.06.2021

Zuzwil: Einbruch und Einbruchsversuch

Symbolbild Bild: Kapo AR
In der Zeit zwischen Sonntagnacht und Sonntagabend, 6. Juni 2021, ist es in an der Mitteldorfstrasse in Zuzwil zu einem Einbruch und einem Einbruchsversuch gekommen. Es wurden wenig Bargeld und alkoholische Getränke entwendet. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Bei der ersten Liegenschaft schlug die Täterschaft ein Fenster oberhalb einer Scheunentür ein. Aus einem Vorratsraum stahl sie wenig Bargeld sowie alkoholische Getränke. Zudem wurde eine Garagentür eingetreten und die Garage durchsucht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1'000 Franken.

Im gleichen Zeitraum ereignete sich in einem Verkaufsgeschäft an der Mitteldorfstrasse ein Einbruchsversuch. Die Täterschaft schlug mit einem Stein eine Schiebetüre ein. Daraufhin wurde der Alarm ausgelöst und die Täterschaft entfernte sich ohne Deliktsgut. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen geht davon aus, dass die beiden Delikte in Zusammenhang stehen dürften.

Kapo SG