Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
07.06.2021

RLZ Ost: erfolgreiche Schweizer Meisterschaften

(v.l.): Timon Erb und Florian Keller. Bild: RLZ Ostschweiz
Die ersten Schweizermeisterschaften der Junioren nach dem Neustart 2020 in Sargans verliefen für die Turner des RLZ Ostschweiz äusserst erfolgreich. Mit insgesamt 7 Einzelmedaillen, davon zwei Goldmedaillen, drei Silbermedaillen, zwei Bronzemedaille und 6 Diplomen im Mehrkampf und den Gerätefinals und ist die Mission 2021 so erfolgreich wie noch nie in der Geschichte des RLZ Ostschweiz.

Doppel-Schweizermeister in der Leistungsklasse P5 an den Ringen und am Sprung wurde Timon Erb (Stadtturnverein Wil). Ausserdem konnte Timon im Mehrkampf und am Seitpferd jeweils eine Silbermedaille erturnen und am Barren mit Bronze den kompletten Medaillensatz vervollständigen. An einem herausragenden Wochenende konnte Timon somit seine volle Leistungsfähigkeit auf den Punkt genau mit starken Übungen zeigen.

Eine weitere Bronze Medaille konnte im P5 Sprung Gerätefinale Florian Keller (TZ Rheintal) erturnen und bestätige mit dem bemerkenswerten 5. Platz im Mehrkampf sowie den 4. Plätzen am Reck und Seitpferd seinen klaren Aufwärtstrend des letzten Jahres.

Mit einem gelungenen Wettkampf bestätigte Max Krüger seine Qualifikationsergebnisse in der Wettkampfklasse P3 und sicherte sich den Titel Vize Schweizermeister im Mehrkampf. Mit Enyo Widmaier (BTV Schiers) auf dem 6.Platz konnte ein weiterer hoffnungsvoller RLZ Ost Turner ein Diplom im P3 Wettkampf in Empfang nehmen.

In der Kategorie P4 verpasste mit einem sauberen Wettkampf Jannick Engel (TV Romanshorn) mit dem 4. Platz knapp die Medaillen im Mehrkampf.

Neustart im RLZ Ost

Seit dem Neustart im RLZ Ostschweiz im März 2020 steht der Athlet im Mittelpunkt aller Aktivitäten und Freude, Leidenschaft und Gesundheit bilden den Rahmen junge Athleten und Athletinnen auf ein Leben im Leistungssport bestmöglich vorzubereiten.

Für das Trainergespann Männer Csaba Zsákai (Cheftrainer Männer) und Viktor Daronin sowie den Technischen Direktor Chris Lakeman eine verantwortungsvolle Aufgabe, ein talentiertes und sehr ambitioniertes Turn Team mit Schwung in die Zukunft zu begleiten.

Timon Erb. Bild: RLZ Ostschweiz
Max Krüger. Bild: RLZ Ostschweiz

Hier nochmals alle Ergebnisse der Schweizer Meisterschaft der Junioren in Sargans im Überblick:

Mehrkampf Kategorie P3:

Max Krüger 2. Platz
Enyo Widmaier 6. Platz

Mehrkampf Kategorie P4:

Jannick Engel 4. Platz

Mehrkampf Kategorie P5:

Timon Erb 2. Platz
Florian Keller 5. Platz
Nico Alder 16. Platz (5 Geräte)
Ruben Haldimann 18. Platz (3 Geräte) und
Linus Eisenring 19. Platz (3 Geräte)

Gerätefinals Kategorie P5:

Timon Erb
1. Platz an den Ringen und am Sprung
2. Platz am Pferd
3. Platz am Barren

Florian Keller
3. Platz am Sprung
4. Platz am Reck
4. Platz am Pferd

Mehrkampf Kategorie P6 Kilian Schmitt:

14. Platz (3 Geräte)

Alex Brochier