Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Immo & Bau
27.07.2021
27.07.2021 10:07 Uhr

Baugesuch "1bis11" auf Landhaus-Areal Wil liegt auf

Visualisierung der geplanten Überbauung auf dem Landhaus-Areal beim Bahnhof Wil. (Bild: mettler2invest.ch)
Die Stadt Wil teilt mit, dass das Baugesuch für den Neubau einer Wohn- und Geschäftsüberbauung mit Tiefgarage und öffentlicher Veloabstellanlage sowie Abbruch der bestehenden Gebäude auf den Grundstücken Untere Bahnhofstrasse 1-11 öffentlich aufliegt, und zwar vom 26. Juli bis 25. August 2021.

Gleichzeitig findet die öffentliche Planauflage des damit zusammenhängenden Teilstrassenplans betreffend die Erschliessung statt, welcher vom Stadtrat am 23. Juni 2021 genehmigt wurde. Grundlage für die Überbauung bildet der Gestaltungsplan "Untere Bahnhofstrasse 1-11". Dieser wurde vom Stadtrat am 4. März 2015 und 29. Januar 2020 erlassen und soll demnächst vom kantonalen Baudepartement genehmigt werden.

Die Planunterlagen liegen beim Departement Bau, Umwelt und Verkehr, Hauptstrasse 20, in Bronschhofen zur Einsicht auf.

Stadt Wil / Kommunikation