Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
01.08.2021

Kreativ-Zeit für Kulturschaffende im Tessin

Bild: zVg
Die Stadt Wil schreibt zum sechsten Mal ein Atelierstipendium aus. Sie bietet damit Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Bereichen die Möglichkeit, ihr Schaffen zu vertiefen. Die Stadt Wil spricht bewusst auch Kulturschaffende an, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen.

Künstlerinnen und Künstler mit Bezug zur Stadt Wil können sich für das Bick-Atelierstipendium bewerben. Die Stadt vergibt Aufenthalt von vier Wochen in einem der drei Bick-Häuser im Tessin. Zum kostenlosen Aufenthalt kommen 1000 Franken Taschengeld hinzu. Zusätzlich zum Atelierstipendium kann ein Mentoring beantragt werden.

Die Bewerbung kann bis zum 22. August 2021 formlos per E-Mail eingereicht werden. Alle Informationen sind hier zu finden.

Stadt Wil