Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
03.08.2021

Oberbüren: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Bild: Kapo SG
Am Montagnachmittag, 2. August 2021, um 16:45 Uhr, ist es auf der Abt Bedastrasse zu einem Zusammenstoss zwischen zwei Autos gekommen. Dabei wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt.

Eine 46-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto von Niederhelfenschwil kommend auf der Staubhuserstrasse. Zeitgleich fuhr eine 89-jährige Frau mit ihrem Auto und einem Mitfahrer auf der Abt Bedastrasse von Oberbüren Zentrum herkommend in Richtung Wil. Auf der Verzweigung Staubhuserstrasse/Abt Bedastrasse beabsichtigte die 46-jährige mit ihrem Auto in Richtung Oberbüren Zentrum abzubiegen. Dabei übersah die 46-jährige aus bisher unbekannten Gründen das vortrittsberechtigte Auto der 89-Jährigen. In der Folge kollidierte das Autos der 46-Jährigen mit der vorderen rechten Fahrzeugfront des Autos der 89-Jährigen, worauf beide Fahrerinnen leicht verletzt wurden. Die 46-Jährige wurde von den Rettungsdiensten vor Ort versorgt und die 89-Jährige ins Spital gebracht. An den Autos entstand Sachschaden von rund 10'000 Franken.

Kapo SG