Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Jonschwil
13.09.2021

Gemeinderat besucht fitINDUSTRY Steinacker

Der Gemeinderat bei der fitINDUSTRY Steinacker. Bild: Gemeinde Jonschwil
Der Gemeinderat Jonschwil konnte nach seiner letzten Sitzung einen Firmenbesuch machen. Die Kontaktpflege zu den Gewerbe- und Industriebetrieben ist dem Gemeinderat ein wichtiges Anliegen. Er besucht deshalb jedes Jahr einen örtlichen Betrieb.

Die Firmengruppe der fitINDUSTRY mit Turbal AG, KREFATEC Solutions AG und Pamatool AG ist im Energie- und Maschinenbau, in der Fertigungstechnik, in Präzisionsspannsystemen und als Anbieter für Lebensmitteltechnologien tätig. Eindrücklich wurde aufgezeigt, wie die fitINDUSTRY-Gruppe in neue Technologien investiert, um den Werkplatz Schweiz zu stärken. Die lokale Leistungserbringung hat gerade in schwierigen Zeiten grosse Bedeutung. Aktuell wird eine vollautomatisierte Produktionslinie in Betrieb genommen. Die verantwortlichen René Baumann und Lukas Hugentobler mit dem Inhaber Albert Duhanaj betonten, wie wichtig der Schritt von der Automation zur Digitalisierung der Industrie ist, um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei wurde betont, dass es die Mitarbeiter sind, die den Unterschied ausmachen und nicht die Technologie. Die Technologie ist bereits vorhanden und bekannt. Am Standort in Jonschwil beschäftigt die Gruppe rund 30 Mitarbeiter. Zu den Kunden der Firmengruppe gehören Wasserkraftwerke, Maschinenbauer sowie auch Lebensmittelhersteller und Verarbeiter.

Gemeinde Jonschwil