Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Zuzwil SG
30.09.2021
30.09.2021 11:04 Uhr

Strompreis wird leicht angepasst

Symbolbild Bild: Pexels
Für das kommende Jahr werden die Tarife des Elektrizitätswerks leicht angepasst. Neu besteht für die Betreiber von Photovoltaikanlagen die Möglichkeit, den Herkunftsnachweis (HKN), oft auch «ökologischer Mehrwert» genannt, dem EW Zuzwil zu verkaufen.

Der Gemeinderat hat die Strompreise für das kommende Jahr verabschiedet, sie werden angepasst. Trotz der höher gehandelten Energiepreise am Strommarkt und den steigenden Netznutzungskosten der Vorlieferanten kann jedoch weiterhin ein stabiler Strompreis angeboten werden. Die Erhöhung gegenüber dem aktuellen Tarif beträgt beispielsweise bei einer Fünfzimmerwohnung mit Elektroherd, Tumbler und einem Maximalverbrauch von 4'500 Kilowattstunden rund 23 Franken pro Jahr. Dies entspricht etwa einem Mittagessen mit Getränken.

Netznutzungspreise

Mit der Preisanpassung durch die Schweizer Vorlieferanten erhöhen sich diese auch im Versorgungsgebiet des Elektrizitätswerks. Wegen der steigenden Kosten sowie der Energieverfügbarkeit wurden die Tarife in der Hoch- und Niederpreiszeit angeglichen. Als Hochtarif gilt weiterhin die Zeit von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr, die restlichen Stunden werden im Niedertarif verrechnet.

Zukünftige Energiepreise

Derzeit können stabile Preise gewährleistet werden, da der Einkauf der Energie bis im Jahr 2023 bereits getätigt wurde. Im Zusammenhang mit dem voraussichtlich steigenden Preisen finden bereits Überlegungen statt, wie nach Ablauf des Liefervertrags die Preiserhöhung massvoll umgesetzt werden kann.

Herkunftsnachweise

Eines der Ziele der Energieförderstrategie des Gemeinderates ist es, den Herkunftsnachweis aus der Überschussproduktion von Photovoltaikanlagen zu übernehmen. Diese werden neu mit zusätzlich 4 Rappen/kWh entschädigt. Gesamthaft beträgt die Entschädigung somit neu 9,7 Rappen/kWh. Eigentümerinnen und Eigentümer von Photovoltaikanlagen werden in den nächsten Wochen über die neuen Übernahmebedingungen direkt informiert.

Naturstrom

Es besteht die Möglichkeit, den Strommix zusätzlich mit den Naturstromprodukten «naturmade basic» oder «naturemade star» aufzubessern. Diese garantieren eine hochwertige Stromqualität aus erneuerbaren Energien. Der Aufpreis für das Produkt «basic» beträgt 0,63 Rappen/kWh und für das Produkt «star» 3,07 Rappen/kWh. Bestellungen können direkt beim Elektrizitätswerk (058 228 28 88) oder über www.zuzwil.ch angemeldet werden.

Abgaben und neuer Tarif

Die Abgaben für die Systemdienstleistungen, den Netzzuschlag sowie die Gemeindeabgabe bleiben bei insgesamt 3,51 Rappen/kWh unverändert. Sämtliche neuen Energiepreise können unter www.zuzwil.ch heruntergeladen werden.

Gemeinde Zuzwil