Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
30.10.2021
30.10.2021 22:26 Uhr

EC Wil mit überraschender Heimniederlage

Der EC Wil musste sich dem Tabellenletzten beugen. Bild: Yvonne Grau/wil24.ch
Etwas überraschend lässt der EC Wil zu Hause Punkte liegen. Gegen die rote Laterne aus Bellinzona verlieren die Äbtestädter mit 3:6. Die Entscheidung fällt im mittleren Abschnitt, als die Tessiner drei Tore erzielen.

Es war kein schöner Abend für den EC Wil. Das Team um Trainer Kevin Schüepp verlor im heimischen Sportpark Bergholz gegen den Tabellenletzten aus dem Tessin mit 3:6. 

Ausgleich im Powerplay

Die Wiler mussten in der 16. Minuten den ersten Gegentreffer hinnehmen, aber Matteo Scherer gelang im Powerplay kurz danach der Ausgleich. Der mittlere Abschnitt ist schnell erzählt. Die Platzherren kassierten drei Treffer und konnten danach nicht mehr reagieren.

Noch einmal herangekommen

Mit zwei Toren innert fünf Minuten kamen die Gastgeber im Schlussdrittel auf 3:4 heran und es wurde doch noch einmal spannend. Doch zu mehr waren die Wiler an diesem Abend nicht mehr fähig und so kamen die Ticinesi noch zu zwei weiteren Toren. 

EC Wil – GDT Bellinzona 3:6 (1:1, 0:3, 2:2)
Samstag, 30. Oktober 2021, 17:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm

Tabelle 1. Liga

mas