Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt Wil SG
13.11.2021
14.11.2021 15:26 Uhr

NANU: 60plus – gesund und aktiv bleiben!

Die NANU-Veranstaltung findet dieses Jahr in der Kantonsschule Wil statt. Bild: wil24.ch
Nachdem NANU den 60plus-Anlass im letzten Jahr Corona-bedingt verschieben musste, ist die Freude umso grösser, dass dieses Jahr die Veranstaltung am 20. November in der Kanti Wil mit einem Corona-Zertifikat durchgeführt werden kann.

Programm vom 20. November 2021:

09:15: Türöffnung
Eintreffen der Gäste (Kafi, Gipfeli). Vorweisen des Corona-Zertifikats!

10:00: Begrüssung in der Aula
Lucas Keel (Präsident Regio Wil), Dario Sulzer (Stadtrat Wil)

10:10: Gesundheit und Wohlbefinden in der Stadt Wil. Erläuterungen zum neuen Altersleitbild:
Dario Sulzer, Stadtrat Wil

10:30: Gesundheitsförderung im Alter im Kanton St. Gallen
Karolina Staniszewski, Fachstelle Gesundheit im Alter SG

10:50: Bewegung und Sturzprävention im Alter
Übungen für den Alltag mit Gaby Visser      

11:05: Gesundheit ist mehr als Fitness
Bemerkungen von Beat Steiger zu einem ganzheitlichen Gesundheitsbegriff. Konsequenzen für einen guten Umgang untereinander und in der Gesellschaft.

11:20: Akteure und Akteurinnen der Regio Wil im Gesundheitsbereich
Sportpark Bergholz, Beratung von Angehörigen von stark beeinträchtigten Personen, Pro Senectute Wil&Toggenburg, 60plus Oberuzwil, IG Sport.

11:40 - 13:00: Mittagessen und Austausch in der Mensa
Tische mit Flyern
Gesprächsmöglichkeiten mit Behördenvertretungen der Regio Wil, der Stadt Wil, mit Vertretungen von JahrgängerInnen-Vereinen und AkteurInnen aus altersspezifischen Organisationen.

Einen herzlichen Dank für die Unterstützung geht an die Fachstelle Alter des Kantons St. Gallen, die Regio Wil, die Stadt Wil, Pro Senectute und WIFONA, so dass die Veranstaltung, Begrüssungskaffee und Mittagessen für alle Besucherinnen und Besucher kostenlos sind.

Weitere Informationen

Interessierte können Sie sich über NANU (Netzwerk Alter -  Nachhaltig Unterwegs) wie auch über dessen Anlässe aus den Jahren 2018 zum Thema „Wohnen im Alter“ und 2019 zur „Freiwilligenarbeit 60plus“ näher informieren unter www.wifona.ch.

NANU