Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wirtschaft
09.11.2021
10.11.2021 15:03 Uhr

Ernst Sutter AG erneut unter den Top 3

35-mal Gold für die Produkte der Ernst Sutter AG. Bild: Suttero AG
Die Produkte der Ernst Sutter AG haben am diesjährigen Qualitätswettbewerb des Schweizer Fleisch-Fachverbands SFF ausgezeichnet abgeschnitten. Das Unternehmen belegte den ersten Rang in der Kategorie "Kochpökelwaren" und den zweiten Platz im Gesamtklassement.

35 Goldmedaillen, 24 Silbermedaillen und 7 Bronzemedaillen: Das ist die erfolgreiche Bilanz der in Gossau ansässigen Fleischverarbeiterin beim diesjährigen Qualitätswettbewerb vom Schweizer Fleisch-Fachverband SFF.

Reto Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung, zeigt sich sehr zufrieden: "Wir sehen diese Auszeichnung als Motivation, auch weiterhin mit vollem Einsatz ausgezeichnete Produkte herzustellen und sind stolz, dabei auf unsere engagierten Mitarbeitenden zählen zu dürfen», sagt Reto Sutter. "Nach der Erfolgsserie als Gesamtsieger bei den letzten drei Austragungen in den Jahren 2015, 2017 und 2019 freut es uns, erneut zu den Top 3 der besten Metzgereibetriebe zu zählen."

Bild: Ernst Sutter AG

SFF-Qualitätswettbewerb Seit über 40 Jahren veranstalten der Schweizer Fleisch-Fachverband (SFF) und das Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft (ABZ) einen Qualitätswettbewerb für Fleischprodukte. Die teilnehmenden Betriebe reichen Produkte in den sieben Kategorien Brühwürste, Rohwürste, Kochwürste, Rohpökelwaren, Kochpökelwaren, Genussfertige Produkte, Pfannenfertige Produkte und E-Nummern-freie Produkte ein. Bewertet werden Aussehen, Schnittbild, Verarbeitung, Geschmack und Geruch. Die Produkte werden von einer dreiköpfigen Jury ausgewählt und von zwei Experten prämiert. Weitere Informationen zum Wettbewerb unter: carnasuisse.ch.

Ernst Sutter AG