Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
23.11.2021

RC Fürstenland backt 10'000 Franken für Minenopfer

Der Mine-ex Stand des Rotary Clubs Fürstenland am Gossauer Chläuser 2021 - mit Adhoc-Band der Otmarmusik St.Gallen. Bild: jg
Am Gossauer Chläusler-Markt vom 21. und 22. November 2021 verkaufte der Rotary Club Fürstenland an seinem Stand feine, selbst gebackene Grittibänzen und Spitzbuebe-Guetzli, die mit ihrer Gestaltung auf das Schicksal der Minenopfer hinwiesen.

Dank dieser erfolgreichen Aktion können die Rotarier den aufgerundeten Betrag von 10‘000 Franken an die Mine-ex Stiftung überweisen und erneut zahlreichen Minenopfern in Kambodscha und Afghanistan Prothesen finanzieren.

Der Rotary Club Fürstenland dankt allen, die sich an der Aktion beteiligt haben. Ein besonderer interner Dank geht an Projektleiter Konrad Mändli, Gemeindienst-Leiter Thomas Mesmer, Präsident Ueli Strauss und an Robert Egli, der die Infrastruktur seiner Backstube zur Verfügung gestellt hat. (jg)

Projektleiter Konrad Mändli sorgte als Bäckerei-Experte für beste Qualität. Bild: US
Grittibänzen und Spitzbuebe fanden viele Abnehmer. Bild: jg
Schon in den frühen Morgenstunden des Chläusler-Sonntags wurde der Stand aufgebaut. Bild: US
jg