AUFFAHRKOLLISION MIT VERLETZTER PERSON IN WIL


Am Mittwoch, 13. Februar 2019, um kurz nach 15:40 Uhr, ist es auf der Flawilerstrasse in Wil zu einer Auffahrkollision zwischen den Autos einer 31-jährigen Frau und eines 69-jährigen Mannes gekommen. Die 31-Jährige wurde verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 13’000 Franken.


(Kapo SG) Die 31-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto von Wil Zentrum Richtung Schwarzenbach. Höhe ARA musste sie das Auto aufgrund des stockenden Verkehrs bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende, 69-jährige Mann bemerkte dies nicht und prallte folglich mit seinem Auto ins Auto der 31-Jährigen. Durch die Kollision wurde die 31-jährige Autofahrerin verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe wurde die Feuerwehr aufgeboten.