AUFFAHRTSLAUF 2020 FINDET IM SEPTEMBER STATT


Der Auffahrtslauf St.Gallen findet nicht wie geplant an Auffahrt statt, sondern wurde aufgrund der unsicheren Corona-Situation auf den 13. September verlegt.


(MIK) «Für uns als Veranstalter hat die Gesundheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie auch der involvierten Helfer, oberste Priorität. Aus diesen Gründen haben wir uns gemeinsam mit den Behörden entschieden, den diesjährigen Auffahrtslauf St.Gallen zu verschieben», heisst es bei den Auffahrtslauf-Veranstaltern.

Alle Startplätze, die bereits gekauft wurden, behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Die Teilnehmenden werden diesbezüglich per Mail kontaktiert. Alle Personen, die noch keinen Startplatz haben, können sich wie bisher unter Anmeldung für den Lauf registrieren.

Da der Lauf nun an einem Sonntag stattfindet, wurden auch die Startzeiten angepasst. Alle Infos dazu sind hier aufgeführt.

Lauftrainings
Am 12. August beginnen die Lauftrainings wieder – und dieses Mal im wöchentlichen Abstand, damit die Teilnehmer bestmöglichst auf den Auffahrtslauf vorbereitet sind.Treffpunkt ist immer mittwochs um 19.00 Uhr vor dem SportXX in Abtwil. Die Teilnahme ist für alle kostenlos.

Das letzte Lauftraining ist am 2. September und gleichzeitig der Vollmondlauf.