CAROLINE BARTHOLET NEU FÜR WILER FRANZ MÄCHLER IM KANTONSRAT


Der Kantonsrat hat am 23. April 2019, zum Auftakt der April-Session die Gültigkeit der Wahl von fünf Ersatzmitgliedern in den Kantonsrat festgestellt. Die neuen Mitglieder des Kantonsrates leisteten den Pflichteid. Für den zurücktretenden Kantonsrat Franz Mächler, Wil, ist die Oberuzwilerin Caroline Bartholet-Schwarzmann neu im Kantonsrat.

Titelbild: Screenshot anlässlich Vereidigung der neuen Kantonsräte aus Facebook-Livestream (Kanton St. Gallen)


Neu im Kantonsrat St. Gallen:

  • Luzia Krempl-Gnädinger (CVP, Goldach) für Kantonrätin Monika Lehmann-Wirth, Rorschacherberg;
  • Marco Fäh (Grüne, Kaltbrunn) für Kantonsrätin Silvia Kündig-Schlumpf, Rapperswil-Jona
  • Caroline Bartholet-Schwarzmann (FDP, Oberuzwil) für Kantonsrat Franz Mächler, Wil
  • Katrin Schulthess (SP, Grabs) für Kantonsrat Daniel Gut, Buchs
  • Thomas Eugster (SVP, Altstätten) für Kantonsrat Mike Egger, Berneck