NEUE SCHULLEITUNG AN DER OBERSTUFE LINDENHOF

Nicole Schallhart wird die neue Schulleiterin der Oberstufe Lindenhof. Sie ersetzt Ende Schuljahr Mathias Schlegel, der in Pension geht. (Stadt Wil) Nicole Schallhart unterrichtete als Sekundarlehrerin mit Klassenlehrerfunktion während 20 Jahren in Steckborn. Als Schulpräsidentin von Stein

EURO-6-LKW IM BZWU FÜR HANDLUNGSORIENTIERTEN UNTERRICHT

Das BZWU ist neu stolze Besitzerin eines Schulungs-LKW für einen noch handlungs- und praxisorientierteren Berufsfachschulunterricht. Der moderne EURO-6-LKW wird seit Anfang Februar 2020 für einen motivierenden und anschaulichen Berufsfachschulunterricht für angehende Nutzfahrzeugmechatroniker/innen und Strassentransportfachleute eingesetzt. (BZWU) Das

WIL: FEIERABENDGESPRÄCH BEI SHARE@LAB – WAS FRAUEN BEWEGT

Eine nach Osten ausgerichtete Windrose ist das Markenzeichen des Vereins Share@Lab, welcher in der Ostschweiz einen Beitrag zur Geschlechtergerechtigkeit und für flexible Rollenbilder leisten möchte. Kulturhistorisch wird der Osten mit dem Sonnenaufgang assoziiert. Tatsächlich dürften auch am

TRADITIONELLES EISHOCKEYSPIEL DER KANTI WIL

Am 20. Januar 2020 spielte das aktuelle Team der Kanti Wil, in der Wiler Eishalle Bergholz - wie bereits seit Jahren Tradition – gegen ein „All-Stars“-Team, zusammengesetzt aus ehemaligen Kanti-Schülern und gecoacht von Verwaltungsleiter Reto Müller. Ein

BERUFSBILDUNG MUSS SICH WANDELN – KOMPETENZZENTREN GEFORDERT

Andreas Bischof, Leiter Berufsbildung Bühler AG: "Wir gehen den Weg vom einfachen, standardisierten zum individualisierten, modularen Denken, Lernen und Arbeiten." (JG) Lucas Keel, Präsident der Vereinigung der Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten der Region Wil-Gossau, hatte namens der Vereinigung

BUNDESRAT WÄHLT ANDREAS BISCHOF (BÜHLER GROUP) IN EBBK

Andreas Bischof, der Leiter der weltweiten Berufsbildung bei der Bühler Group, wurde vom Bundesrat Ende November 2019 in die ausserparlamentarische Eidgenössische Berufsbildungskommission (EBBK) gewählt. Damit vertritt er die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) in Berufsbildungsfragen