ZUZWIL SAGT 2 MAL NEIN ZUR DORFBACH-SANIERUNG

(Gemeinderat Zuzwil) Die Zuzwiler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger lehnen den Dorfbach-Gerinneausbau mit 930 Ja-Stimmen und 957 Nein-Stimmen ab. Der Entlastungsstollen wird mit 75 Ja-Stimmen und 1'717 Nein-Stimmen abgelehnt. Dies bei einer Stimmbeteiligung von 55,9%. Der Gemeinderat nimmt das «Nein»

ZUZWIL: HINWEISE ZUR VERWENDUNG DES GEMEINDEWAPPENS

(Gemeinde Zuzwil) Dem Gemeinderat Zuzwil ist aufgefallen, dass das Gemeindewappen für eine aktuelle Abstimmungskampagne verwendet wird. Dies kann Bürgerinnen und Bürger irreführen. Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass das Wappen sowie das Logo von Zuzwil nur von

ABSTIMMUNG DORFBACH ZUZWIL: ZWEIMAL NEIN IST KEINE LÖSUNG

(Gemeinde Zuzwil) Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger entscheiden am 20. Oktober 2019 über die Hochwasserschutzmassnahmen am Dorfbach. Zur Wahl stehen ein Hochwasserschutz-Gerinneausbau sowie ein Hochwasser-Entlastungsstollen. Der Gemeinderat empfiehlt die günstigere und naturnahere Variante. Die Wählerinnen und Wähler haben am 20. Oktober 2019 die Qual

GEMEINDE ZUZWIL: DORFBACH-SANIERUNG VARIANTE A UND TERMINE

Am 20. Oktober 2019 entscheiden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die Hochwasserschutzmassnahmen am Dorfbach. Zur Wahl stehen ein Hochwasserschutz-Gerinneausbau sowie ein Hochwasser-Entlastungsstollen. In dieser Ausgabe wird die Variante A – der Hochwasserschutz-Gerinneausbau – näher vorgestellt. In