KREATIVITÄT UND INNOVATION BLÜHEN IN CORONA-ZEITEN!

Gärta - neuer regionaler Service für Blumen, Kräuter, Setzlinge und Erde (JG) Regionale Gärtnereien bieten neu den Gärta-Service an. "Gärta" bringt saisonale Blumen- und Pflanzen-Kistchen von der regionalen Gärtnerei direkt nach Hause. Funktioniert also ähnlich wie Fleurop. Der

SOMMERZEIT AB HEUTE – EUROPA STEHT STILL

Diese Nacht haben wir eine Stunde Schlaf verloren. In Europa dagegen steht die Zeit still: Noch immer gibt es keinen Entscheid zur geplanten Abschaffung der Zeitumstellung. (SM) Die Uhren sind heute Nacht um eine Stunde vorgestellt worden,

SONDERANGEBOTE VON SCHÄR UHREN UND SCHMUCKWERKSTATT

Susanne Schär: "Im Mai kommt unsere neue Kollektion an Silberschmuck rein, und wir haben keine Möglichkeit, die bestehenden Lagerartikel zu verkaufen, da unser Geschäft momentan geschlossen bleibt. Deshalb profitieren Interessierte auf diesem Weg von sensationellen Schnäppchen." Auf

NEUER TELEFONKONTAKT-DIENST SRK

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation müssen viele Menschen zu Hause bleiben. Um die drohende Einsamkeit zu verhindern, bietet das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton St.Gallen neu einen Telefonkontakt-Dienst. (SKR Kanton St. Gallen) Vielen alleinlebenden und älteren Menschen sowie

CORONA-SUPPORT DURCH KMU FINANZ AG

Die KMU Finanz AG ist Partner für die KMU in der Ostschweiz. Die Spezialistin für Liquiditätssicherung, Finanzierungen und Treuhand steht Selbständigerwerbenden und Firmen - gerade auch in der aktuellen Notlage - mit Rat und Tat zur

TBW-MITARBEITENDE UNTERSTÜTZEN THURVITA-MAHLZEITENDIENST

Bis auf Weiteres sind die Gasapparate-Monteure der Technischen Betriebe Wil (TBW) beim Thurvita-Mahlzeitendienst engagiert. Stadtrat Daniel Meili freut sich über dieses Engagement: "Ich danke unseren TBW-Mitarbeitenden für diesen Einsatz im Dienste der Gemeinschaft." Im Titelbild: Die Mitarbeitenden

ZAB BAZENHEID: VOLLUMFÄNGLICHE ENTSORGUNG MÖGLICH

Auch in der Corona-Krise bietet der Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid seine verschiedenen Dienstleistungen unvermindert an. Die Kehricht- und Grünabfuhr findet im gewohnten Rahmen statt. Auch die Glas-, Dosen und Textilsammelstellen sind weiterhin geöffnet und werden regelmässig geleert.

CORONA-ZEITEN: WAS DÜRFEN WIR NOCH MACHEN?

Trotz Corona-Epidemie: Lebensmittel einkaufen, einen Waldspaziergang machen, im Hotel übernachten - was noch möglich ist, finden Sie hier in einer Übersicht von Wil24. Was ist nach den verordneten Massnahmen des Bundesrats, an welche sich die ganze Schweiz