OBERRINDAL: FAHRUNFÄHIG SELBSTUNFALL VERUSACHT

Am Samstag, 18.  Januar 2020, kurz nach 03:30 Uhr, hat sich in Oberrindal ein Selbstunfall ereignet. Ein 21-jähriger Mann war in fahrunfähigem Zustand in mehrere parkierte Autos geprallt. (Kapo SG) Der 21-Jährige fuhr mit seinem Auto von

BÜTSCHWIL: AUF FUSSGÄNGERSTREIFEN ANGEFAHREN

Am Mittwochmittag, 15. Januar 2020, um 11:20 Uhr, ist auf der Landstrasse ein 76-jähriger Fussgänger von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. (Kapo SG) Der 76-Jährige überquerte den Fussgängerstreifen in Richtung Migros. Zur gleichen Zeit fuhr

GLOTEN: EIS VON LASTWAGENDACH GEFALLEN

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stoppten am Montag, 6. Januar 2020, in Gloten einen Lastwagen, nachdem vom Dach des Fahrzeuges eine Eisplatte auf die Strasse fiel. (Kapo TG) Kurz nach 10 Uhr fuhr eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau

WIL: EINBRUCHDIEBSTAHL IN EINFAMILIENHAUS

Am Freitag, 27. Dezember 2019, in der Zeit zwischen 13:30 und 17:00 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft durch eine aufgebrochene Terrassentür in ein Einfamilienhaus am Oelberg eingedrungen. Sie stahl Bargeld im Betrag von mehr als 500

WIL: FUSSGÄNGER ANGEFAHREN

Am Donnerstag, 26. Dezember 2019, kurz nach 18:45 Uhr, ist ein 75-jähriger Fussgänger auf einem Fussgängerstreifen der Toggenburgerstrasse von einem Auto angefahren worden. Er wurde dabei leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden. (Kapo SG) Ein