FC WIL VERLIERT GEGEN CHIASSO

Der FC Wil verliert sein letztes Meisterschaftsspiel zu Hause gegen den FC Chiasso mit 1:2 und ermöglicht den Tessinern damit den Klassenerhalt. Nichts wurde es mit der Schützenhilfe des FC Wil für den Kantonsnachbarn aus Rapperswil-Jona. Die

WILER NIEDERLAGE IN SCHAFFHAUSEN

Eine 0:2-Niederlage musste der FC Wil im LIPO Park in Schaffhausen über sich ergehen lassen. Die Entscheidung fiel in der 95. Minute, als die Sforza-Elf den zweiten Gegentreffer hinnehmen muss. Im letzten Auswärtsspiel der Saison gab es