ERSTER SIEG UNTER TRAINER SFORZA

Endlich kann der FC Wil unter seinem neuen Trainer Ciriaco Sforza den ersten Sieg unter Dach und Fach bringen. Beim C Kriens gewinnen die Äbtestädter mit 2:1. Eine lange Durststrecke ging in der Innerschweiz für den FC

FC WIL VERLIERT IN WINTERTHUR

Für den FC Wil ist der Abend auf der Winterthurer Schützenwiese nicht von Erfolg gekrönt. Die Äbtestädter verlieren ihr Gastspiel mit 0:2 und warten unter Trainer Ciriaco Sforza weiterhin auf den ersten Sieg. Es will einfach nicht

DEFTIGE PLEITE FÜR DEN FC WIL

Der FC Wil muss sich im Heimspiel vor 1'860 Zuschauerinnen und Zuschauern gegen den FC Aarau gleich mit 0:4 schlagen lassen. Bereits nach vier Minuten liegen die Äbtestädter mit zwei Treffern im Rückstand. Es war nicht der

NIEDERLAGE FÜR DEN FC WIL

Für den FC Wil gibt es auf der Pontaise keine Punkte. Die Äbtestädter verlieren gegen den FC Lausanne-Sport mit 0:2 und wartet damit weiterhin auf den ersten Sieg unter Sforza. Ciricao Sforza und der FC Wil müssen

NIEDERLAGE FÜR DEN FC WIL

Für den FC Wil endet das Heimspiel gegen den SC Kriens mit einer knappen 0:1-Niederlage. Die Äbtestädter kassieren den Gegentreffer in der 51. Minute und liegen nun nur noch drei Zähler vor dem Aufsteiger. Es war kein

WILER NIEDERLAGE IM TESSIN

Für den FC Wil ist der Auftritt in der Schweizer Südstube nicht von Erfolg gekrönt. Die Konrad Fünfstück-Elf verliert gegen den Tabellenletzten aus Chiasso mit 1:3. Es war nicht der Nachmittag des FC Wil, die Äbtestädter gingen