DANIEL BÖSCH VOM SCHWINGCLUB WIL GEWINNT IN SCHMERIKON

Unspunnensieger Daniel Bösch gewann Rapperswiler Verbandsschwingfest vom 14. April 2019 in Schmerikon mittels Kurz nach 5:25 Minuten gegen den Appenzeller Eidgenossen Michael Bless. Im Titelbild Daniel Bösch (Zuzwil SG) gegen Thomas Kuster (Altstätten SG). (Foto: Lorenz Reifler) (esv)

DOMENIC SCHNEIDER GEWINNT SCHLUSSGANG IN SIRNACH

Der Ottenberger Domenic Schneider konnte den Schlussgang am Hochwachtschwingen in Sirnach für sich entscheiden. Er teilte sich den Festssieg mit Samuel Giger, ebenfalls Ottenberg. Für die 80 Aktivschwinger aus den Thurgauer, Zürich, St.Gallen und Schaffhauser Verbänden war