DANIEL HUBMANN TRIUMPHIERT AN DER NACHT-OL-MEISTERSCHAFT IN KONOLFINGEN


30. Goldmedaille für Daniel Hubmann

Am vergangenen Samstag hat im bernischen Konolfingen die Nacht-OL-Meisterschaft stattgefunden. Daniel Hubmann sicherte sich bei einem Sekundenkrimi seinen dreissigsten Meitertitel.


(Linus Hämmerli)
Es war ein Saisonstart nach Mass: Bei der Nacht-OL-Meisterschaft (NOM) zog Daniel Hubmann seiner Konkurrenz davon und sicherte sich den Schweizermeistertitel. Aufgrund des Massenstarts blieb die Spitzengruppe lange kompakt, ehe Hubmann und der Aargauer Matthias Kyburz das Tempo erhöhten und sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten. Auf dem Weg zum drittletzten Posten trennten sich ihre Wege – zum Vorteil Hubmanns. Während sich der Athlet der OL Regio Wil für die Direktroute quer durch den Hürnberg entschied, lief Kyburz einen Umweg. Die Führung liess sich Hubmann nicht mehr nehmen. Er sicherte sich mit fünf Sekunden Vorsprung seine dreissigste Goldmedaille an einer Schweizermeisterschaft.

Starke Junioren

Auch die Junioren der OL Regio Wil waren zum Saisonauftakt in Höchstform. Die Nachwuchshoffnungen Nina Hubmann und Janis Hutzli erkämpften sich in ihren Alterskategorien die Bronzemedaille. In den Top Ten platzierten sich Micha Ziegler, Florin Ott, Lisa Hubmann, Joschi Schmid und Silas Hutzli.


Ranglisten

H14 ( 5.5 km, 95 m, 23 Po.): 1. Matteo Bertozzi (Comano) 40:47. 5. Micha Ziegler (St. Peterzell) 43:52. 6. Florin Ott (Märwil) 43:55.

H16 ( 7.1 km, 200 m, 25 Po.): 1. Pascal Schärer (Mönchaltorf) 46:09. 6. Joschi Schmid (Rossrüti) 51:38.

H18 ( 7.7 km, 275 m, 25 Po.): 1. Andrin Benz (Untereggen) 56:06. 4. Janis Hutzli (Wil SG) 1:00:11.

H20 (10.8 km, 375 m, 34 Po.): 1. Chamuel Zbinden (Münchenstein) 1:07:26. 10. Silas Hutzli (Wil) 1:22:06. 19. Laurin Imhof (Balterswil) 1:43:32. Julian Imhof (Balterswil) aufgeg..

HE (12.7 km, 460 m, 37 Po.): 1. Daniel Hubmann (Bremgarten b. Bern) 1:10:04. 11. Martin Hubmann (Eschlikon TG) 1:20:08.

HAL ( 9.6 km, 330 m, 33 Po.): 1. Jon Eugster (Mettmenstetten) 1:15:18. Michael Imhof (Balterswil) aufgeg..

H45 ( 8.2 km, 265 m, 29 Po.): 1. Christian Mohn (Winterthur) 1:06:33. 10. Kurt Schmid (Aarau) 1:19:36. Patrick Geiger (Aadorf) P.fehl..

H50 ( 7.1 km, 215 m, 24 Po.): 1. Marc Probst (Belp) 56:52. 15. Kilian Imhof (Balterswil) 1:09:06. Christoph Hutzli (Wil SG) Po.fal..

H55 ( 7.1 km, 215 m, 24 Po.): 1. Kornel Ulrich (Immensee) 55:13. 6. Jörg Hubmann (Märwil) 1:05:21.

H70 ( 5.5 km, 100 m, 23 Po.): 1. Jean-Claude Guyot (Les Geneveys-sur-Cof) 1:07:18. Ernst Baumann (Schwarzenbach SG) P.fehl..

D16 ( 5.2 km, 120 m, 22 Po.): 1. Inès Berger (Cormondrèche) 38:36. 3. Nina Hubmann (Märwil) 46:31. 9. Lisa Hubmann (Märwil) 50:26.

D18 ( 6.5 km, 140 m, 25 Po.): 1. Lilly Graber (Biberstein) 47:54. 14. Noemi Ott (Märwil) 1:01:28. 15. Ladina Geiger (Aadorf) 1:01:46.

DE ( 9.4 km, 340 m, 33 Po.): 1. Paula Gross (Richterswil) 1:08:14. 14. Marcia Mürner (Bronschhofen) 1:32:09.

D60 ( 4.2 km, 75 m, 17 Po.): 1. Kati Cejka (Balsthal) 48:07. Lisbeth Kuhn (Stehrenberg) Po.fal..