DER WILER TURM ERHÄLT EINE NEUE HALBRUNDSTÜTZE


(Stadt Wil) Der Wiler Turm wird leichten Reparaturarbeiten unterzogen. Die Arbeiten starten am Mittwoch, 15. Mai, und dauern voraussichtlich drei Tage. Der Turm ist während dieser Zeit zugänglich.

Zimmerleute erneuern eine der Halbrundstützen. Der Austausch ist notwendig, weil sich die Stütze auf der Westseite befindet und deshalb dem Wetter stärker ausgesetzt ist. Es handelt sich dabei um eine nicht-tragende, jedoch die Konstruktion versteifende Stütze, die präventiv ausgetauscht wird.


Veranstaltungshinweise

Den stets aktualisierten Event-Kalender von wil24.ch finden Sie hier:
Agenda wil24.ch