DOPPELSIEG FÜR DANIEL BÖSCH UND MARCEL RÄBSAMEN VOM SCHWINGCLUB WIL


Am Schaffhauser Kantonalschwingfest vom Sonntag, 2. Juli 2019, holte sich Daniel Bösch aus Zuzwil mit sechs Siegen in ebensovielen Kämpfen souverän den Festsieg.

Dies nur eine Woche nach dem Sieg beim St.Galler Kantonalschwingfest in Widnau. Für den Schwingklub Wil gab es sogar einen Doppelsieg, weil Marcel Räbsamen aus Müselbach dank einer starken Leistung auf Platz 2 landete.

Daniel Bösch holte sich bereits seinen 102. Kranz und der sechstplatzierte Arnold Forrer seinen 147.