EC WIL FEIERT HEIMSIEG ÜBER BELLINZONA


Zu Hause kann sich der EC Wil einen 5:2-Erfolg über die GDT Bellinzona gut schreiben lassen. Die Entscheidung fällt im mittleren Drittel als die Äbtestädter vom 2:1 auf 5:1 davon ziehen.


Es war ein Abend ganz nach dem Gusto der Wiler Anhänger, die Andreas Ritsch-Truppe besiegte die GDT Bellinzona mit 5:2. Die Gastgeber gingen mit einem Doppelschlag schnell mit 2:0 in Führung, aber die Tessiner kamen in der 29. Spielminute zum Anschlusstreffer. Danach kamen die Platzherren zu drei Treffern und zogen nach 40. Minuten auf 5:1 davon. Im Schlussdrittel gelang den Ticinesi nur noch ein Treffer. (Bild: EC Wil)


EC Wil – GDT Bellinzona 5:2 (2:0, 3:1, 0:1)
Samstag, 7. Dezember 2019, 17:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm


Rangliste 1. Liga Gruppe OST