DERBY-SIEG FÜR DEN EC WIL


Dank eines starken ersten Drittels mit drei Treffern innerhalb von fünf Minuten kann sich der EC Wil im Derby gegen Aufsteiger Rheintal klar und deutlich mit 8:4 durchsetzen.

Die Wiler gingen in der fünften Minute in Führung, aber der Liganeuling glich das Score rund fünf Minuten danach aus. Doch die Freude wehrte für die Gastgeber nur kurz und sie gerieten nur wenige Sekunden später erneut in Rücklage. Mit zwei weiteren Toren zogen die Gäste auf 4:1 davon. Auch den mittleren Abschnitt entschieden die Äbtestädter für sich und gingen mit einem klaren 6:2-Vorsprung ins letzte Drittel. In diesem konnten beide Mannschaften je zwei Mal jubeln.

SC Rheintal – EC Wil 4:8 (1:4, 1:2, 2:2)
Telegramm


Tabelle 1. Liga Gruppe OST