LESERBRIEF: EINE STÄNDERÄTIN, DIE FIT IST FÜR DIE ZUKUNFT


In knapp einem Monat, nämlich am 10. März, wählen wir den Ersatz für Bundesrätin Karin Keller-Sutter in den Ständerat. Unser Land steht vor grossen Herausforderungen, sei es in der Wirtschaft, der Sozial- oder der Aussenpolitik. Aber nach kreativen Konzepten, mit welchen man diese Probleme angehen könnte, sucht man bei vielen Volksvertretern vergebens. Es wird nichts riskiert, man verwaltet lieber anstatt progressiv in die Zukunft zu schauen. Mit Susanne Vincenz-Stauffacher stellt sich eine Frau für den Ständerat zu Verfügung, die anders denkt: Innovation ist ihr nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Politik wichtig. Sie ist offen für neuartige Ansätze. Dass sie nicht schon jahrelang im Verwaltungs- und Politsystem involviert ist, ist kein Nachteil. Wir brauchen eine Ständerätin, die auch ausserhalb der gängigen Schubladen denken kann und offen für Neues ist. Deshalb gebe ich meine Stimme am 10. März Susanne Vincenz-Stauffacher!

Jigme Shitsetsang
Kantonsrat
Neugrubenstrasse 22
9500 Wil SG