FC BAZENHEID EMPFÄNGT DEN FC KREUZLINGEN

Nach der bitteren Niederlage vom letzten Samstag darf der FC Bazenheid erneut vor heimischem Publikum antreten. Am Samstag, 17. August 2019, um 17:00 Uhr empfangen die Toggenburger den FC Kreuzlingen auf dem Ifang.

(Raphael Koch) Das Heimteam verlor sein erstes Saisonspiel nach einer 1:0 Führung noch mit 1:3. Nach einer guten Startphase konnten die Bazenheider gegen den FC Widnau in der zweiten Hälfte nicht mehr mithalten und mussten sich am Ende geschlagen geben.

Die Gäste vom Bodensee schlossen die letzte Saison auf dem zweiten Rang ab und waren bis zum Schluss in den Aufstiegskampf involviert. Zum Saisonauftakt am letzten Wochenende mussten sie, ein wenig überraschend, ebenfalls eine 1:3 Heimniederlage einstecken. Gegner am letzten Sonntag war der FC Amriswil.

Somit haben beide Teams zum Auftakt Zuhause mit 1:3 verloren und wollen diesen Fehlstart korrigieren. Das Heimteam wird, im Gegensatz zu letzter Woche, nun wieder aus dem Vollen schöpfen können, da die Ferienabwesenden Stammkräfte aus den Ferien zurückgekehrt sind.