FC BAZENHEID MIT GASTSPIEL IM STADIO CORNAREDO IN LUGANO


Am Samstag, 19. Oktober 2019, kommt es zu einer Premiere. Der FC Bazenheid gastiert um 17:30 Uhr im Tessin beim FC Lugano U-21 im Stadio Cornaredo. Dies bedeutet eine mehrstündige Auswärtsfahrt für die Toggenburger.

(Raphael Koch) Das Nachwuchsteam des Superligisten FC Lugano platziert sich im Moment mit 12 Punkten auf dem 12. und somit zweitletzten Tabellenrang. Der FC Bazenheid steht im Moment zwei Ränge darüber auf dem 11. Platz. Drei Runden vor Schluss könnte die Liga nicht spannender sein.

Nur vier Punkte trennen den drittplatzierten FC Kreuzlingen von den Tessinern. Die Tessiner waren bisher in dieser Saison ziemlich unkonstant und haben mit drei Siegen, drei Unentschieden und vier Niederlagen eine recht ausgeglichene Bilanz. Auch das Torverhältnis zeigt sich mit 15 geschossenen zu 16 erhaltenen Toren ausgeglichen.

Für beide Teams sind in diesem Spiel Punkte ein Muss. Bei der engen Tabellenlage aller Mannschaften können 3 Punkte den Sprung hinter die Tabellenspitze, eine Niederlage aber auch ein Abrutschen unter den Strich bedeuten. Es wird sich zeigen, ob sich der FC Bazenheid im ungewohnt fernen Auswärtsspiel behaupten kann.


Tabelle 2. Liga inter Gruppe 6

1. Chur 97 1 10 7 2 1 (27) 33 : 10 23
2. FC Kreuzlingen 10 6 1 3 (23) 25 : 15 19
3. FC Seuzach 9 5 1 3 (15) 21 : 20 16
4. FC Wil 1900 2 10 5 1 4 (29) 26 : 20 16
5. AS Calcio Kreuzlingen 1 10 5 0 5 (19) 20 : 18 15
6. FC Amriswil 1 10 5 0 5 (21) 28 : 27 15
7. FC Bassersdorf 1 10 4 3 3 (23) 25 : 17 15
8. FC Widnau 1 10 4 3 3 (24) 19 : 18 15
9. FC Uzwil 1 10 4 2 4 (20) 16 : 13 14
10. FC Rüti 1 10 4 1 5 (29) 25 : 22 13
11. FC Bazenheid 1 10 4 1 5 (31) 17 : 21 13
12. FC Weesen 1 9 4 0 5 (21) 14 : 21 12
13. FC Lugano U-21 10 3 3 4 (20) 15 : 16 12
14. FC United Zürich 10 0 0 10 (30) 12 : 58 0