FEIERLICHE WIEDERERÖFFNUNG VON MARIA DREIBRUNNEN AM 30. MAI


Jetzt stehen die Termine für den ersten Gottesdienst und die feierliche Eröffnungsfeier der neu restaurierten Wallfahrtskirche Mario Dreibrunnen fest. Nachfolgend die aktuellen Neuigkeiten der Katholischen Pfarr- und Kirchgemeinde Wil.


Renovation Wallfahrtskirche Maria Dreibrunnen

Nach der Zustimmung durch die Kirchgemeindeversammlung vom 06. April 2018 konnte die Renovation der Wallfahrtskirche Maria Dreibrunnen im Januar 2019 starten. Für die umfangreichen Arbeiten ist Maria Dreibrunnen geschlossen.

Bauverzögerung

Die Renovations- und Sanierungsarbeiten an der Wallfahrtskirche Maria Dreibrunnen haben sich leider im Verlaufe der umfangreichen Spezialarbeiten etwas verzögert. Zur Vermeidung zukünftiger Erschütterungen im Kircheninneren waren die Dacharbeiten viel umfangreicher als ursprünglich vorgesehen.

Auch die wesentlich aufwändigeren Festigungsarbeiten der Kirchendecke zur zukünftigen Stabilisierung des wertvollen grossen Deckengemäldes und längere Zeiten für Austrocknungen haben den ursprünglichen Zeitplan der Wiedereröffnung der Wallfahrtskirche leicht nach hinten verschoben. So muss der bisher geplante Termin der Wiedereröffnung der restaurierten Wallfahrtskirche (Sonntag, 12. Mai) um 14 Tage verschoben werden.

Der erste Sonntagsgottesdienst in der neurestaurierten Wallfahrtskirche Maria Dreibrunnen wird somit erst am Sonntag, 26. Mai 2019, 09.30 Uhr stattfinden.

Feierliche Wiedereröffnung

Die feierliche Eröffnung der Wallfahrtskirche findet am Fest Christi Himmelfahrt, Donnerstag 30. Mai um 9.30 Uhr statt. Im Anschluss sind die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher herzlich zum Apéro eingeladen.

Kirchenverwaltungsrat, Pfarreirat und Wallfahrtsseelsorge Maria Dreibrunnen freuen sich, dass unser Wallfahrtsheiligtum in neuem Glanz bald wieder offen und zugänglich sein wird, und heissen alle Besucherinnen und Besucher ab dem 26. Mai herzlich willkommen.