GARE DE LION: METAL – THEATERSPORT – TANZNACHT Ü 40


Drei Events am 16., 17. und 18. Mai

Brujeria (MEX), Venomouse Concept (US), Aggression (CAN) & Sangre (US)
Do, 16. Mai

Türöffnung: 19.00
Start: 19.30 Uhr
ab 16 Jahren

Brujeria (MEX) – Deathgrind / Extreme Metal
Venomous Concept (US) – Hardcore Punk / Grindcore
Aggression (CAN) – Trash Metal
Sangre (US) – Trash Metal / Groove Metal

Brujeria sind im Bereich Extreme-Metal zurzeit nicht zu überbieten. Seit fast drei Jahrzehnten tourt die internationale Band mit mexikanischem Ursprung um die ganze Welt. Die Musiker kommen aus europäischen und amerikanischen Bands wie Napalm Death, Lock Up, Carcass, Fear Factory oder At the Gates. Der mexikanische Stolz blieb aber immer erhalten, was sich auch in den durchgänig spanischen Texten wiederspiegelt, die den mexikanischen Drogenschmuggel, Rassismus oder aktuelle Ereignisse wie US-Präsident Trump und dessen geplante Mauer zu Mexiko thematisieren. Dazu kommen bizarre Outfits und eine groteske Bühnenshow von Juan Brujo und seiner mittlerweile siebenköpfigen Band.

Grossartiger Support kommt auf dieser Tour neben Venomous Concept (Mitglieder von Brutal Truth, Nuclear Assault, Napalm Death) von der ’80er Kult Thrash Metal Band Aggression aus Kanada und den US-Thrashern Sangre.


Theatersport mit Improgress
Fr, 17. Mai

Türöffnung: 20.00 Uhr
Start: 20.30 Uhr
Ab 16 Jahren.
Eintritt gratis

«Fünf, vier, drei, zwei, eins, los»: Dieser Countdown vor jeder Szene ist das Einzige, was immer gleich klingt,
wenn die Mitglieder von Improgress auf der Bühne stehen. Alles andere ergibt sich aus dem Moment heraus. Alles
ist einmalig und wird in dieser Form auf keiner Bühne mehr zu sehen sein.
Theatersport ist der Klassiker im Bereich Improvisationstheater, das Publikum liefert Inputs für die Szenen und
wählt am Schluss der Show einen Sieger.


ü40 – Die Tanznacht für uns!
Sa, 18. Mai

Türöffnung & Start: 21.00 Uhr
Ab 40 Jahren
Eintritt: 20.-

Die fröhliche Tanzparty für alle, welche die 40 hinter sich haben. Aber auch mit 50 oder 60 kann kräftig gefeiert werden. Der schön dekorierte Gare de Lion wird mit Licht und Effekten zum Tanztempel. Es gibt auch gemütliche Sitzgelegenheiten, um gepflegt zusammensitzen zu können.

Musikalisch läuft, was gefällt. Die besten Ohrwürmer aus den 70er, 80er und 90er Jahre gemischt mit den Partyhits dieses Jahrhunderts. Selbstverständlich darf auch gewünscht werden!