GEHEN DIE GASTRONOMEN BALD AUF DIE BARRIKADEN?


Die Leitung der SVP Kanton St.Gallen nimmt in einem Offenen Brief an den Regierungsrat Stellung zur Situation der Gastronomie im Rahmen der geplanten Lockerungen des Corona-Lockdowns und fordert eine verhältnismässige Gleichbehandlung von Gastronomie und Tourismus mit anderen Branchen. Die herrschende Unsicherheit solle mit einem klaren Zeitplan behoben werden, der beim Bundesrat eingefordert werden müsse.