GELUNGENER SWISS ICE HOCKEY DAY DES EC WIL IN DER EISHALLE BERGHOLZ


Am Swiss Hockey Day vom Sonntag, 3. November 2019, im Sportpark Bergholz in Wil wurde auch dieses Jahr viel geboten. Bekannte Spieler aus höheren Ligen nahmen ebenfalls teil und machten den Anlass insbesondere für die Nachwuchsspieler zu einer schönen Erfahrung.


Teil des Programms waren ein Parcours mit verschiedenen Übungen sowie Rundenläufe aller Mitglieder, von der Hockeyschule bis zum Fanionteam. Auf grossen Anklang stiess auch dieses Jahr die Autogrammstunde mit den Gästen aus NLA und NLB.


Impressionen in Bilder und Clips

Cheftrainer Andy Ritsch zeigte persönlich wie es geht.

Parcours mit den Stars

SWISS ICE HOCKEY DAY 2019 beim EC Wil – Kurzclip Parcours

SWISS ICE HOCKEY DAY 2019 beim EC Wil – Kurzclip Parcourshttps://wil24.ch/gelungener-swiss-ice-hockey-day-des-ec-wil-in-der-eishalle-bergholz/@ecwil1881 Swiss Ice Hockey

Gepostet von wil24.ch am Sonntag, 3. November 2019


Hoher Einsatz beim Parcours.

Achtung, fertig, los!

Achtung, fertig, los! SWISS ICE HOCKEY DAY 2019 beim EC Wil – Kurzclip Rundenlauf

Achtung, fertig, los! SWISS ICE HOCKEY DAY 2019 beim EC Wil – Kurzclip Start zum Rundenlauf https://wil24.ch/gelungener-swiss-ice-hockey-day-des-ec-wil-in-der-eishalle-bergholz/@ecwil1881 Swiss Ice Hockey

Gepostet von wil24.ch am Sonntag, 3. November 2019


Auch die Wiler Bären brauchen hin und wieder eine Pause.
Bereit für die Autogrammjäger: v. l. Andreas Hollenstein (Schiedsrichter), Lars Kellenberger (HC Thurgau), Fabio Hollenstein (HC Thurgau), Melvin Merola (HC Thurgau), Raphael Prassl (ZSC Lions) und Lars Frei (HC Thurgau).
Und schon kann es losgehen!